Neujahr

Unsere Highlights 2019

Das letzte Jahr im Rückblick

Weihnachten ist vorbei, die Deko ist wieder im Lager verschwunden und wir können auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken. An erster Stelle möchten wir uns natürlich bei allen Besuchern und Mitarbeitern bedanken, ohne die das letzte Jahr nicht so fantastisch gewesen wäre. Da man bei all dem Trubel hier schnell den Überblick verliert, haben wir uns einfach mal erkundigt, was denn so die Highlights des Jahres waren.

Unsere Besucher waren im Januar vor allem von der Ausstellung „100 Jahre Frauenrechte – 100 Jahre Frauenrollen – 100 Jahre Frauenbilder“ angetan

Januar – Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ und Spende an „Hans-Christian-Andersen Förderschule“

Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmals auf nationaler Ebene wählen – ein Meilenstein in Sachen Gleichberechtigung. Zu diesem besonderen Anlass haben wir die Ausstellung „100 Jahre Frauenrechte – 100 Jahre Frauenrollen – 100 Jahre Frauenbilder“ der Projektgruppe „feminationSZ“ gezeigt, bei der sich Mädchen* aus dem Bezirk über historische Damenmode mit Frauenrollen im Zeitverlauf auseinandersetzen konnten. Außerdem haben wir uns gefreut, die Einnahmen aus unserem Geschenke-Einpackservice 2018 in eine neue Musikanlage für die Hans-Christian-Andersen Förderschule in Teltow investieren zu dürfen.

Der Unterwasser-Panoramahimmel zählt nicht nur am Valentinstag zu den Lieblingshimmeln unserer Gäste, weiß Frau Müller von unserer Centerinfo

Februar – Meeresromantik und Instagram-Start

Keine Rosen, keine Klischees – dafür Romantik so weit wie der Ozean! Der Valentinstag 2019 stand bei uns ganz unter dem Motto „Meer Liebe“ und war ein voller Erfolg. Das findet übrigens auch Frau Müller, die an unserer Centerinfo stets mit einem offenen Ohr für unsere Besucher da ist:

„Der Valentinstag mit den Gewinnspielen, Walk-Acts und dem Meeres-Panoramahimmel war super! Von dem, was ich hier höre, ist das auch der absolute Lieblingshimmel unserer Besucher.“
Vivian Müller Centerinfo

Außerdem sind wir seit Februar nicht nur in der Schlossstraße und auf Facebook, sondern auch auf Instagram zu finden und freuen uns hier natürlich über all die netten Kommentare und Nachrichten, die uns fast täglich erreichen. Danke dafür!

Mit einer echten Python auf Tuchfühlung gehen – das ging und zwar bei unserem 13. Geburtstag

März – Wir feiern unseren 13. Geburtstag

In der Mythologie ist die 13 eine ambivalente Zahl, die sowohl Aufbruch, Glück und Fortschritt, aber auch Unglück bedeutet. Mythisch, aber völlig optimistisch feierten wir im März 2019 darum unseren 13. Geburtstag mit Schlangenshow, Wahrsagerin, Stars in Concert, Geburtstagstorte, Höhenfeuerwerk und vielem mehr. Danke auch hier an alle Besucher, die mit uns gefeiert haben.

Wir hoffen natürlich, dass alle bei unseren Osteraktionen so glücklich waren, wie dieses putzige Küken

April – Osterspaß par eggcellence

Mit fantastischer Frühlingsdeko, Besuch vom Osterhasen und einer Kinderolympiade haben wir das Osterfest gefeiert. Während sich unsere kleinen Gäste beim Eierlaufen, Hasensprung und Ostereierangeln messen konnten, durften unsere großen Besucher verschiedene Eierliköre unserer Shops verkosten und ihren Favoriten küren.

Am Muttertag gab es Rosen von uns für alle Mütter

Mai – Muttertag, Sarah Harrison und U18-Wahl

Mit gleich drei Events ging es im Mai hoch her bei uns. Mit roten Rosen und süßen Überraschungen wurden die Mütter unter unseren Besuchern bedacht. Außerdem hat uns eine ganz besondere Mutter beehrt, nämlich Sarah Harrison. Auf ihren Kanälen gibt die YouTuberin und Bloggerin regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag und stand ihren Fans im Rahmen einer Autogrammstunde in unserem Spiele Max Rede und Antwort.

Doch auch Politik war ein wichtiges Thema im Monat Mai: Vor der offiziellen Europawahl konnten sich Kinder und Jugendliche in Sachen politischer Partizipation üben und ihre Stimme in unserem Wahllokal abgeben. Die Aktion der Bundeszentrale für politische Bildung soll die Jugend für Politik sensibilisieren, was wir natürlich gerne unterstützen.

Shopping Deluxe für unserer kleinen Gäste feierten wir im Juni

Juni – Shopping Deluxe Kids und große Zeugnisaktion

Das vor allem Kinder von unserem Panoramahimmel angetan sind, weiß Corinna aus dem Centermanagement:

„Kinder lieben den Himmel! Jedes Mal, wenn ich mit meiner Enkelin da bin, ist die Kleine völlig aus dem Häuschen und erzählt noch tagelang davon. Das freut mich als Oma natürlich auch.“
Corinna Centermanagement

Doch nicht nur der Himmel ist ein Highlight – am 1. Juni veranstalteten wir unser bekanntes Shopping Deluxe Kids für unsere kleinen Besucher. Für beste Stimmung sorgten verschieden Stationen an denen Kinder eigene Shoppingbags gestalten, sich die Haare stylen lassen oder an unserer Candybar bedienen konnten.

Zeugnis zeigen und Rabatte kassieren! Danke auch in diesem Jahr an alle Shops, die mit dabei waren.

Wie jedes Jahr gab es auch 2019 wieder Belohnungen für gute Noten. Wir finden es natürlich immer wieder schön, dass sich so viele unserer Shops dazu bereit erklären schulische Leistungen mit satten Rabatten zu honorieren. Bis zum nächsten Jahr!

Pssst! Die Secret-Shopper von KISS FM waren im Juli unterwegs und übernahmen deine Einkäufe.

Juli – Tanzworkshops und KISS FM-Secret Shopper

Heiß war der Juli nicht nur im Freien, sondern auch in unserer Rotunde: Zwei Latin-Tanzgruppen legten hier eine heiße Sohle aufs Parkett – pardon, auf den Marmor – und gaben Interessierten eine Einführung in Salsa und Bachata. Wer kein Tanzbein schwingen wollte, der konnte sich stattdessen an unserem mobilen Cocktailtresen erfrischen. Cheers.

Außerdem haben wir im Juli die Aktion „KISS FM-Secret Shopper“ mit dem gleichnamigen Radiosender ins Leben gerufen. Wie das ganze ablief? Jeden Freitag überraschte eine Moderatorin die Kunden unserer Shops an der Kasse – und übernahm die komplette Rechnung, was zwar erst für Erstaunen sorgte, dann aber ganz schnell in Begeisterung umschlug.

Ein Selfie an der Himmelspforte konnten unsere Besucher im August knipsen

August – himmlische Welt

Ob im Himmelbett, mit Einhorn oder an der Schwelle zum Himmel – im August gab es ein besonderes Highlight für fotoaffine Besucher, nämlich die himmlische Selfie-Welt. Jeder der mochte, konnte sich hier in verschiedenen himmlischen Kulissen ablichten (lassen) und dabei sogar gewinnen! Unter allen Postings mit unserem riesigen Leucht-Hashtag #dasSchloss wurden drei Mal zwei 200-Euro-Shopping-Gutscheine verlost.

Unsere Weinmesse war neben dem 7. Intersport-Lauf DAS Highlight im September

September – Sportprogramm und Weinverkostung

Am 22. September fiel der Startschuss für den 7. INTERSPORT Olympia Lauf in Berlin-Steglitz. Während sich die kleinen Läufer über 700 Meter beweisen mussten, durften die Großen in den Distanzen fünf und zehn Kilometer starten. Doch nicht nur Läufer kamen im September auf ihre Kosten: Ein Tag davor präsentierte die Kampfkunstabteilung des SSC Südwest 1947 e.V ihr Können in zwei Aikido-Shows. Wer lieber genießt, statt schwitzt, war wahrscheinlich eher auf unserem Weinfest zu finden. Hier ließen sich nicht nur Spitzenweine verkosten, sondern auch Geschenkkörbe und edle Tropfen gewinnen oder Weinflaschen mit einem persönlichen Foto verzieren.

Wir waren im Oktober das allererste Mal beim Festival of Lights dabei! Auch für uns ein Highlight.

Oktober – Festival of Lights und Mr. Nee Wollah

Der Oktober war für uns ein ganz besonderer Monat, denn wir waren erstmalig beim bekannten „Festival of Lights Berlin“ dabei!

„Ich bin zwar erst seit zwei Monaten im Schloss, aber mein absolutes Highlight war das Festival of Lights mit der tollen Fassadenbeleuchtung, dem Panoramahimmel zum Motto ,30 Jahre Mauerfall’ und die LED-Show von Cherry Johnson!“
Gordon Jack&Jones;

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls, zierte ein Trabbi unseren Himmel

Müssen wir noch mehr sagen? Nein, wir schauen lieber auf die Meinungen der Mitarbeiter unserer Shops:

„Mein absolutes Highlight war natürlich die Eröffnung unserer Filiale im Schloss, aber auch das Festival of Lights war super!“
Hannah Haus der guten Taten

Mr. Nee Wollah, unser freundlich-verrücktes Monster, trieb auch in diesem Jahr wieder seine Späße

Nur wenige Male im Jahr verlässt unser Schloss-Herr, Mr. Nee Wollah sein Kellerverlies, um seine gruseligen Späße mit unseren Besuchern zu treiben. Dass der gute dabei mittlerweile einige Fans hat, freut uns natürlich sehr:

„Meine Lieblingszeit im Schloss ist eindeutig Halloween. Da ist die Deckenprojektion einfach schön und Mr. Nee Wollah spukt wieder herum. Vielleicht lässt er sich ja nächstes Jahr wieder öfters blicken.“
Stefanie Street One

Probieren ausdrücklich erwünscht! Unsere Genusstage waren wahrscheinlich das geschmackvollste Event 2019.

November – Genusswelten und Breaking Salsa

Wenn vor dem eigenen Laden Pancakes, Miniburger und weitere Leckereien zubereitet werden, ist das schon ein bisschen fies, findet zumindest eine Mitarbeiterin von Bijou Brigitte:

„Die Genusswelten waren super! Hier konnte man sich wirklich durch eine ganze Menge toller Sachen probieren. Wobei es schon auch ein bisschen gemein ist, wenn man während der Arbeit die ganze Zeit Hunger bekommt.“
Mitarbeiterin Bijou Brigitte

Doch was war da eigentlich los? In Kooperation mit MediaMarkt verwandelte sich unser Erdgeschoss in eine echte Schlemmerlandschaft. Hier wurde gebraten, gebacken, flambiert und natürlich auch direkt probiert und dabei gleich noch die besten Neuheiten für die Küche von echten Profis vorgestellt.

Für ordentlich Stimmung sorgte die Tanzgruppe „Breaking Salsa“

Doch damit nicht genug! Wir haben uns natürlich sehr über die Tänzerinnen und Tänzer von Breaking Salsa gefreut, die mit ihrer explosiven Mischung aus Breakdance und Salsa für Begeisterung unter den Zuschauern sorgten:

„Die Weihnachtsdeko ist immer sehr schön, aber besonders gut waren die Auftritte von „Breaking Salsa“. Da war richtig Stimmung!“
Frau Reimann Vero Moda

Neben unserer Centerdeko warteten viele weitere Aktionen im Dezember auf unsere Gäste

Dezember – Weihnachten im Schloss

Zugegeben, ganz vorbei ist der Dezember noch nicht. Bei dem was hier so los war reicht es trotzdem bereits jetzt für einen Rückblick. Besondere Advents-Highlights waren natürlich der Besuch vom Weihnachtsmann, die Lesung aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, unsere Weihnachtsbäckerei, das Weihnachtsbasteln und der Geschenke-Einpackservice. Wir freuen uns schon jetzt, die Einnahmen aus all den verzierten Paketen und Päckchen nächstes Jahr wieder für einen guten Zweck zu spenden.

Ob Stammkunden oder Besuch von BJ Barry – auch ohne Events ist im Schloss immer etwas los!

Und sonst so?

Jetzt haben wir tatsächlich einmal das komplette letzte Jahr Revue passieren lassen, haben immer noch genug Stoff für einen weiteren Absatz. Schließlich lassen sich alle Erlebnisse nicht immer einzelnen Veranstaltungen zuordnen. Manches passiert hier nämlich auch im ganz normalen Schloss-Alltag. Hier eine Auswahl:

„Mein Highlight ist, wenn Stammkunden wiederkommen und hier ihre Pasta oder ein spezielles Öl immer wieder kaufen und man sieht, dass sie Freude an unseren Produkten haben.“
Yasmin Viola‘s
„Ich freue mich, wenn Kunden wiederkommen und hier auch fündig werden. Weil wir auch große Größen führen kommt das natürlich öfters vor.“
Frau Matzke Schuh Bode
„Mein Highlight hier ist BJ Barry. Wenn der KISS FM-Moderator bei uns einkaufen kommt, ist im ganzen Laden gute Stimmung.“
Bene Bio Company

Wir sagen Danke …

… und zwar an alle die uns im letzten Jahr besucht haben, mit uns gefeiert, getanzt, geschlemmt und gestaunt haben. Wir blicken bereits gespannt auf 2020 und haben auch im nächsten Jahr das ein oder andere Highlight für euch geplant. Seid gespannt! Wir verabschieden uns für das Jahr 2019 und wünschen allen Besuchern, Fans und Followern einen guten Rutsch!

23.12.2019

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×