Ratgeber

Sommer-Trends 2021

In diesen Looks strahlst du mit der Sonne um die Wette

Warmer Sonnenschein, Tage am Strand und entspannte Abende mit Freunden in Restaurants – all das gehört zum Sommer dazu. Deswegen ist er auch die spaßigste und ausgelassenste Jahreszeit. Das merkt man aber nicht nur an den Freizeitaktivitäten, sondern vor allem auch in der Mode. Die wärmste Jahreszeit bringt knallige Farben, leichte Stoffe und ausgefallene Designs mit sich. Spaß und Lust am Leben werden durch die Trends der Saison verkörpert.
Das weiß auch unsere Schlossbotschafterin Laura. Damit sie in ihrem Strandurlaub passend zur Saison gestylt ist, war sie vorab bei uns unterwegs und hat einen ausgelassenen Shoppingtag genossen. Welche modischen Highlights sie dabei entdeckt hat, erfährst du hier.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und Nachstylen!

Bequem und stilsicher

Lounge-Wear auf den Straßen

Im letzten Jahr sind Jogginghosen und Hoodies zu besten Freunden im Homeoffice geworden. Verständlich also, dass man sich auch jetzt nicht von der bequemen Kleidung trennen möchte. Lounge-Wear hat sich auch diesen Sommer auf den Straßen durchgesetzt. Die komfortablen Looks werden durch coole Schnitte und hochwertige Materialien schnell in einen perfekten Streetstyle-Look verwandelt. Das sieht man auch perfekt an dem lässigen Sweatshirt-Kleid von Orsay, welches Laura mit der passenden Tasche und weißen Puma-Sneakers von Schuh Bode zu einem coolen Outfit kombiniert hat. Mit diesem Look liegt sie voll im Trend und kommt noch dazu bequem durch den Alltag.

„Dieses Sweatshirt-Kleid ist richtig bequem und mit weißen Sneakers wird daraus der perfekte Reise-Look für den Flug in den Sommerurlaub.“
Laura

Häkel-Tops sind angesagt

Verstrickt und zugenäht

Strick gehört in den Winter? Falsch gedacht! Häkel- und Strickkleidung ist einer der großen Trends im Sommer 2021. Gerade als Croptop überzeugt der grobmaschige Stoff durch hohen Tragekomfort und einen lässigen, sexy Look. Das perfekte Häkel-Top hat Laura bei VERO MODA gefunden und es gleich mit einer Culotte-Hose im angesagten Fliederton kombiniert. Den passenden Schmuck dazu hat sie bei Orsay gefunden. Mit diesem Outfit ist sie top gestylt für einen Trip mit Freunden durch die Stadt oder für einen entspannten Tag im Park. Wer sich mit dem Häkel-Top nicht anfreunden kann, kommt auch mit einer grobmaschigen Strickjacke trendig durch die Saison. Bei Marc O‘Polo hat Laura ein schönes Modell in Beige gefunden, das aus umweltschonenden Materialien besteht. Mit einem lässigen Rock von Zero, Sandaletten von Schuh Bode und einem passenden Shirt von Marc O‘Polo kombiniert Laura ein lässiges Outfit und setzt auf natürliche Textilien, die dank ihrer Leichtigkeit perfekt für den Sommer geeignet sind.

Lässig und bequem

Mut zum Muster

Kunterbunt und ausgefallen

Keine Jahreszeit bringt so viele Farben mit sich wie der Sommer. Alles wirkt heller, bunter und fröhlicher. Das kann man auch im aktuellen Mustertrend der Saison sehen. Egal ob Mustermix oder Statement-Pieces in auffälligen Prints – diesen Sommer ist fast alles erlaubt. Um noch mehr Sommergefühle mit ihrem Outfit einzufangen, hat sich Laura bei ihrem Muster-Look für ein kurzes Kleid von Vero Moda mit einem auffälligen Blumen-Print entschieden. Mit den Puffärmeln greift das Kleidungsstück auch gleich noch die aktuelle Liebe der Modewelt für breite Schultern und Volumen im Armbereich auf.
Das passende Schuhwerk hat Laura bei Schuh Bode gefunden. Ein schwarzer High Heel mit breitem Absatz verleiht dem Outfit mehr Eleganz und erlaubt trotzdem das Tanzvergnügen. Dezente Ohrringe und ein Armband vor Orsay runden den perfekten Party-Look ab.

Der ideale Ausgeh-Look

„Meine Freundinnen und ich wollen in unserem Urlaub auf jeden Fall auch mal tanzen gehen und dieses Kleid ist dafür perfekt.“
Laura

Modisch ganz groß

Bigger is Better

Super bequem und super cool. Das ist der aktuelle Oversize-Trend. Bereits in den letzten Jahren hat sich die Ästhetik in der Modewelt breit gemacht, also ist es kein Wunder, dass uns die übergroße Kleidung weiter begleitet. Besonders angesagt sind aktuell Hemden und Blusen mit kurzen Ärmeln und weiten Schnitten. Die Pieces sehen nicht nur top aus, sondern sind durch den lockeren Fit auch noch super angenehm zu tragen, wenn die Temperaturen in die Höhe schnellen. Ihr Lieblingsmodell des Trends hat Laura bei unserem Orsay gefunden. Der bunte, florale Print der gecroppten Bluse spiegelt noch dazu den Mustertrend der Saison.

 „Oversize-Hemden machen einfach Spaß. Sie sind super bequem, immer ein Hingucker und für jeden ist ein cooles Modell dabei.“
Laura

So gelingt der modische Strandbesuch

Sommer, Sonne, Strand und Mode

Wenn die Tage heiß und lang sind, gibt es nichts Besseres, als einen Aufenthalt am Strand. Egal ob an einem See in Berlin oder am Meer im Sommerurlaub. Auch hier darf das richtige Outfit nicht fehlen. Bei Orsay hat Laura eine blaue, leicht transparente Baderobe mit einem weißen Farnprint gefunden. Leichtigkeit und Tragekomfort sind mit diesem Kleidungsstück garantiert, trotzdem verleiht das Strand-Piece durch seinen fließenden Stoff jedem Beach-Look eine extra Ladung Eleganz. Um den Weg zur Strandliege in einen Laufsteg zu verwandeln, hat Laura dazu rosa Ohrringe und einen großen Strohhut von Orsay kombiniert, der außerdem einen perfekten Sichtschutz bei Sonnenschein garantiert.

Accessoires runden das Strand-Outfit ab

Von Casual zu Business-Chic

Hemd und Blazer – Elegant und doch bequem

Hemden im Oversize-Look sind angesagt, aber auch das Hemdkleid kann man aus diesem Sommer nicht wegdenken. Es ist der modische Allrounder der Saison, da es in vielen verschiedenen Schnitten erhältlich und superleicht zu kombinieren ist. Ein wunderschönes Modell mit einem leicht ausgestellten Rock hat Laura bei Marc O´Polo gefunden und sich direkt in das Piece verliebt. Schlicht gestylt mit einen bequemen Paar Sandaletten ist das Kleid wundervoll für jeden Sommertag. Kombiniert man es dann mit einem schlichten Blazer von Zero, wie Laura, dann erhält man ganz schnell und einfach einen eleganteren Look. Der Blazer ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und verleiht auch dieses Jahr jedem Outfit einen emanzipierten, schicken Look.

„Das Hemdkleid fühlt sich so angenehm auf der Haut an. Ich liebe den weißen Blazer und zusammen wird daraus ein tolles Outfit für einen Restaurantbesuch.“
Laura

Die richtige Sonnenbrille für jeden

Auch bei Sonne den Durchblick behalten

Das wichtigste Accessoire für den Sommer ist und bleibt die Sonnenbrille. Es gibt sie in einer großen Vielfalt, für jede Gesichtsform ist etwas dabei und sie schützen deine Augen. Große Brillen sind aktuell ein modisches Must-have. Farblich hast du hier die freie Wahl und kannst dich deshalb super an deinen Sommer-Outfits orientieren. Eine Sonnenbrille im gleichen Ton wie die Kleidung verleiht dem Outfit einen einheitlichen, cleanen Look. Wenn du lieber ein Statement-Piece im Gesicht tragen möchtest, dann such nach einem Modell in der Kontrastfarbe zum Look. So oder so, die passsende Sonnenbrille für dich findest du bei unserem Orsay.

So wird dein Outfit vervollständigt

Das richtige Schuhwerk

Kein Outfit ist komplett ohne den passenden Schuh. Im Sommer ist wegen der Hitze eine leichte Besohlung die richtige Wahl. Aber auch hier hast du viele modische Möglichkeiten. Besonders angesagt und total bequem sind flache Sandalen in schlichten Tönen. Du kannst sie mit fast jedem Outfit-Trend des diesjährigen Sommers kombinieren und sie bieten ein luftiges Tragegefühl. Das gleiche gilt für High Heels. Sandaletten sind hier die beste Wahl für den Sommer. Wer es lieber etwas geschlossener mag, kann auf schlichte, weiße Sneakers setzen. Mittlerweile ist der Schuh ein modischer Klassiker und verleiht jedem Look eine sportliche, lässige Note. Alle Schuh-Trends der Saison findest du bei unserem Schuh Bode.

Ein sommerlicher Allrounder

 „Meine Lieblings-Sommerschuhe werden auf jeden Fall diese braunen Sandalen. Darin kann ich den ganzen Tag durch den Urlaub schlendern und liege dabei auch noch voll im Trend.“
Laura

30.06.2021

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×