Ausflugsideen

Erlebe magische Momente

Die 7 romantischsten Orte in Steglitz und Umgebung

Schloss-Besucher wissen: Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und seine Umgebung haben unglaublich viel zu bieten. Viel spannendes, viel entspanntes, viel kulturelles, viel grünes und viel fantastisches. Um dem aktuellen Schmuddelwetter ein wenig zu trotzen und weil der nahende Valentinstag unsere Herzen etwas höher schlagen lässt, haben wir die 7 schönsten Orte für euch gefunden. Packt die Romantik ein, schnappt euch euren Lieblingsmenschen und erlebt wunderbare Stunden!

1. Der Botanische Garten

Blütenmeer im Sommer, tropische Oase im Winter – der Botanische Garten ist einfach ein Kleinod! Geht zusammen mit eurer oder euren Liebsten auf Entdeckungsreise durch die vielen Gärten und das Tropenhaus im Jugendstil. Betrachtet gemeinsam Sumpf- und Wasserpflanzen, amerikanische Bäume, wunderbare Rosengewächse und den italienischen Garten. Der Botanische Garten in Steglitz zählt zu den bedeutendsten und lässt weltweit Herzen aufgehen. Blüht doch gemeinsam einen Nachmittag lang mit 20.000 Pflanzenarten um die Wette und fühlt euch, als wärt ihr auf einer unglaublichen Reise um die Welt. Schlendert Hand in Hand den Jahreszeitenpfad entlang und genießt ganz besondere Momente inmitten der grünen Vielfalt!

Im Sommer wie im Winter zauberhaft – genießt gemeinsame Zeit im Botanischen Garten.

2. Das Schlosspark Theater

Vorhang auf und Bühne frei, es ist Zeit für Romantik! „Palim Palim!” – bei diesem Satz denken die meisten Menschen sofort an Dieter Hallervorden. Aber Didi und sein Schlosspark Theater haben noch viel mehr zu bieten! Unter seiner Leitung ist es zu einer festen Institution für wunderbare Unterhaltung geworden. Beherbergt im Wrangelschlösschen werden dort jedes Jahr etwa sechs Eigenproduktionen und diverse Gastspiele aufgeführt – Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Genießt einen wunderbaren Theaterabend zu zweit in elegantem Ambiente und bei leckeren Drinks. Das richtige Outfit für den perfekte Abend gibt es natürlich im Schloss! Bei Anson’s und Vero Moda werdet ihr auf jeden Fall fündig.

Beherbergt im Wrangelschlösschen bietet das Schlosspark Theater unter der Leitung von Dieter Hallervorden ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm.

3. Die Ufer des Teltowkanal

Erbaut zur Entlastung des Schiffsverkehrs im Zentrum Berlins und von Kaiser Wilhelm II auf seiner prunkvollen Segelyacht 1900 das erste Mal in Betrieb genommen, ist der Teltowkanal mit seinen grünen Ufern heute der ideale Zufluchtsort für Zweisamkeit. Lange Spaziergänge, innige Gespräche und Liebesschwüre in der Dämmerung – was wünscht man sich mehr? Na gut, bei den kalten Tagen vielleicht noch eine Thermoskanne mit leckerem Tee. Kleiner Tipp: Die passende Kanne findet ihr bei WMF im Schloss!

Die Ufer des Teltowkanals sind ein romantischer Zufluchtsort für Liebende.
© CC BY-ND 2.0 Foto von NWY69

4. Das Brücke-Museum

Kunstliebhaber aufgepasst! Wie wäre es mit einem Nachmittag mit den Werken von Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff und vielen mehr? Im kleinen von Bäumen eingerahmten Brücke-Museum dreht sich alles um die Künstlergruppe Brücke. Starke Kontraste, klare Linien und Ecken und Kanten machen diese Künstlerbewegung aus. Obwohl das Museum so versteckt liegt, beherbergt es Werke von internationalem Renommee und bewahrt den Geist der Gruppe. Circa 400 Gemälde und tausende Zeichnungen, Aquarelle und Skulpturen erwarten euch hier. Sie alle stehen für ein neues Lebensgefühl geprägt von Persönlichkeit und Leidenschaft – ganz genau wie die Liebe!

5. Der Fliegeberg

Lieben bedeutet zu Träumen! Einer der größten Träumer war der Berliner Pionier der Luftfahrt Otto Lilienthal. Vom Fliegeberg aus gelangen ihm über 1.000 Gleitflüge. Noch heute könnt ihr den Fliegeberg besteigen und euren Blick schweifen lassen. Vielleicht fühlt ihr euch in der runden Säulenhalle euren ganz eigenen Träumen ein Stückchen näher und erkennt, wer euer Herzensmensch ist. Vielleicht habt ihr ihn auch bereits gefunden, lasst euch ins Gras fallen, schaut in den Himmel und erbaut gemeinsame Luftschlösser.

6. Der Musikpavillon im Stadtpark Steglitz

Im Herzen des von 1906 bis 1914 erbauten Landschaftsgarten liegt der kleine Musikpavillon, an dem ihr wunderbaren Klängen lauschen könnt. Besucht doch, sobald die Tage etwas wärmer werden, gemeinsam eines der vielen Open-Air-Konzerte, die auf der kleinen Bühne stattfinden. Ihr könnt das wunderbar mit einem kleinen romantischen Picknick verbinden. Die köstlichsten Delikatessen findet ihr bei Lindner. Lasst euch beraten und euren Picknickkorb mit leckeren Häppchen und einem edlen Tropfen bestücken!

7. Das Schloss

Grüne Oase, Bretter die die Welt bedeuten, kaiserliche Wogen, versteckte Galerien, Startbahnen großer Träumer und Freiluft-Konzertsäle – so schön all dieser Orte auch sind, nichts ist in Steglitz magischer als das Schloss. Besucht uns, um eure romantischen Ausflüge noch besonderer zu gestalten oder verbringt eure Liebeszeit doch einfach hier. Ob Pralinen, Düfte, Schmuck, Dessous und vieles mehr – ihr findet alles, was einen Augenblick magisch macht. Bestaunt vom 9. bis 14. Februar den fantastischen Valentins-Panorama-Himmel. Wir warten auf euch!

Berlin hat viele schöne Ecken, doch am fantastischsten ist es immer noch im Schloss!