Herbst-Trends 2021

Die Blätter fallen, der Herbst kommt

Tipps für einen ausgeglichenen Herbst

Kühle Nächte, fallende Blätter und ein Farbspektakel, welches uns nur der Herbst bringen kann. Deswegen ist es auch die Jahreszeit der Lagen-Looks und der warmen Getränke. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Eine heiße Schokolade genießen oder einen Kürbiskuchen backen, diese Jahreszeit hat es in sich. Das weiß auch unsere Modebloggerin Marie. Damit sie dieses Jahr wieder voll im Trend ist, war sie vorab bei uns unterwegs und hat einen ausgelassenen Shoppingtag genossen. Welche Trends sie entdeckt hat und wie du dir es so richtig gemütlich machst, erfährst du hier.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und Nachmachen!

Der Herbst klopft an!

Gemeinsam schmeckt’s am besten

Der Herbst steht vor der Tür und passend zum Jahreszeitenwechsel haben wir die richtige Herbstdekoration für deinen Tisch.  

Mit Kerzen, Weingläsern, Geschirr und vielem mehr machst du es dir im Herbst zu Hause so richtig gemütlich. Egal ob du mit der Familie ein leckeres Dinner genießen willst oder mit Freunden einen Wein verkostest, mit dieser Tischdeko bekommst du die passende Stimmung. Lass dich von der großen Auswahl inspirieren, alles was du benötigst findest du im Haus der guten Taten bei uns im Schloss.   

Bei Wind und Wetter Spaß im Freien!

Spielspaß für alle

Lange Spaziergänge und Kastanien sammeln gehören zu den traditionellen Freizeitaktivitäten im Herbst. Aber es gibt noch weitere spannende Möglichkeiten, sich im Herbst draußen die Zeit zu vertreiben. Zum Beispiel kannst du bei windigem Wetter einen Drachen steigen lassen oder mit Freunden im Park eine Runde Frisbee spielen. Eine große Auswahl an Outdoor-Spielen findest du bei unserem Spiele Max.

Bequem und voll im Trend

Die richtigen Boots auch bei Kälte und Nässe

Der Herbst klopft an die Tür und es wird wieder Zeit, sich auf den Wetterumschwung vorzubereiten. Was bei einem gelungenen Look für diesen Herbst nicht fehlen sollte, weiß Marie ganz genau. Der Lagen-Look ist der Inbegriff eines herbstlichen Outfits. Mehrere Schichten Kleidung sorgen zum einen dafür, dass man nicht friert und zum anderen sehen die verschiedenen Lagen einfach stylisch aus. Die weiße Bluse und den Pullunder hat Marie bei Vero Moda gefunden und die dazu passende Hose bei Orsay. Um das ganze Outfit abzurunden, hat Marie noch einen beigen Mantel von Marc O’Polo und Boots von Shoe City miteinander kombiniert. Den passenden Schal und die Shiba-Mütze in einem orangefarbenen Ton hat sich Marie ebenfalls bei Orsay und Vero Moda zusammengesucht.

„Das perfekte Outfit für mich ist kuschelig und warm“
Marie

Das gönn ich mir 

Ein warmes Getränk für die kalten Tage

Was wären die schönen Herbsttage nur ohne eine Tasse heiße Schokolade? Um sich auch von innen warm zu halten, haben wir das passende Rezept rausgesucht. Wie und mit welchen Produkten du dir zu Hause die perfekte heiße Schokolade zubereitest, zeigen wir dir. Und so geht es:
  • Mixe als Erstes 50g Kürbispüree mit 250ml Milch, eine Prise Muskat und Kardamom im Mixer.  

  • Sobald die Masse fertig ist, gib den entstandenen Drink in einen Topf und lasse 50g weiße Schokolade darin schmelzen.  

  • Je nach Geschmack mit braunem Zucker verfeinern und anschließend in eine große Tasse füllen.  

  • Verziere die heiße Schokolade abschließend mir Sprühsahne und Karamellsauce.  

Fertig ist deine heiße Schokolade! Alles was du für dieses leckere Rezept brauchst, findest du bei BIO COMPANY und REWE.

Kürbis, Kürbis, Kürbis 

Kein Kuchen ist auch keine Lösung

Kaum ein Kuchen passt besser zum Herbst als ein Kürbiskuchen. Dieses Rezept wird dir die Herbstzeit garantiert versüßen. So gelingt dir dein Kuchen:
  • 4 Eier, 2 Becher Zucker und 1 Becher Öl miteinander verrühren.   
  • 1 Packung Backpulver und 2 Becher Mehl miteinander vermischen, sowie 150g gemahlenen Mandeln nach und nach einrühren.  
  • 2 Becher Kürbisfleisch vorsichtig unterheben!  
  • In einer großen Kastenform bei 160 Grad ca. 75 Minuten backen.  
  • In der Form etwas abkühlen lassen und ganz vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen.  
  • Dann nach Belieben mit Schokoguss überziehen und evtl. mit Mandelstückchen bestreuen.  
Und schon ist der herbstliche Kuchen fertig! Alle Zutaten für deinen Kuchen findest du bei BIO COMPANY und REWE.

DIY-Tischbeleuchtung

Stimmungsvolle Herbstdeko

Gegen trübe Herbststimmung empfiehlt uns Marie ihre selbst gebastelte Tischbeleuchtung. Alles was du dafür brauchst sind ein paar leere Gläser, Transparentpapier von McPaper und eine Lichterkette, die du bei unserem Nanu Nana findest. Und so funktioniert’s: Zuerst schneidest du aus dem Transparentpapier deine Motive (z.B. Blätter) zu und klebst sie auf das Glas. Anschließend musst du nur noch die Lichterkette einsetzen und fertig ist deine stimmungsvolle Herbstdeko.

14.09.2021

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×