After-Sun

Beauty-Tipps für den Spätsommer

Der Sommer meint es in diesem Jahr ziemlich gut mit uns und beschert uns zahlreiche Sommertage. Diese genießen wir in vollen Zügen und sind automatisch besser gelaunt, als an grauen und verregneten Tagen.

Aber warum macht uns die Sonne so glücklich? Ganz einfach, wenn die Sonne scheint kleiden wir uns sommerlicher und zeigen automatisch mehr Haut. Wenn nun das Sonnenlicht auf unsere unbedeckte Haut trifft, schüttet der Körper Endorphine aus – besser bekannt als Glückshormone. Obwohl wir am liebsten jede freie Minute in der Sonne verbringen wollen, können ihre UV-Strahlen auch erhebliche Schäden an unserer Haut und den Haaren anrichten. Mit unseren Beauty-Tipps bist du vor, während und nach dem Sonnenbaden bestens geschützt.

Haare

Die Haare werden heller und die Haut dagegen dunkler – auch wenn wir uns an den zahlreichen Sonnenstunden in diesem Sommer erfreuen, kann die Sonne für Haut und Haare eine echte Herausforderung sein. Meer- oder Chlorwasser tun ihr übriges. Damit es nach einem erholsamen Strandurlaub kein böses Erwachen gibt, sollte die Haarpflege bereits vor dem Strandurlaub beginnen.

#Haare vor oder nach dem Urlaub schneiden und färben lassen?

Es ist ein Irrglaube, dass splissige und trockene Spitzen am besten nach dem Urlaub geschnitten werden sollten. Je gesünder das Haar, desto kraftvoller und widerstandsfähiger ist es. Färben solltest du deine Haare jedoch erst nach dem Urlaub. Chemisch behandeltes Haar ist wesentlich anfälliger und trocknet schneller aus. Wenn du bereits coloriertes Haar hast, sind Pflegeserien für gefärbte Haare ideal, um es vor, während und nach dem Sonnenbaden zu schützen.

Coloriertes Haar benötigt besonders viel Pflege. Mit der Color Brilliance-Reihe aus dem Renger's Profi-Haar-Shop machst du alles richtig.

#Salzwasser schädigt das Haar, soll ich nun auf den Pool ausweichen?

Besonders die Kombination aus Sonne und Salzwasser ist riskant, denn das Salz entzieht dem Haar Feuchtigkeit und eine dünne Schicht aus Salzkristallen legt sich um das Haar. Die Salzkristalle spiegeln das Licht der Sonne, wodurch die UV-Strahlen stärker wirken. Das Meer zu meiden und auf den Pool auszuweichen, ist nur bedingt eine Lösung. Schwimmbecken und Pools sind stets mit Chlor versetzt, welches dazu dient Bakterien abzutöten. Chlor ist aber auch ein Bleichmittel und bewirkt, dass deine Haare glanz- und farblos wirken. Egal ob Pool oder Meer, bevor du ins kühle Nass springst, solltest du dein Haar unter der Dusche anfeuchten. Ist das Haar bereits mit neutralem Wasser vollgesogen, ist es weniger anfällig für Chlor oder Salz.

#Die richtige Pflege für die Haare

Bevor es nun in die Sonne geht, benötigt dein Haar die richtige Pflege und bei Hitze und UV-Einwirkungen bedeutet das: Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit! Feuchtigkeitsspendende Masken und Kuren sind ideal, vor allem diese, die im Haar bleiben und nicht mehr ausgespült werden. Ein Sonnenschutz-Spray und eine Kopfbedeckung solltest du auch im Spätsommer immer in deiner Tasche haben.

Den idealen Schutz gegen Chlor- und Salzwasser gibt es bei dm.

Während den Sommermonaten solltest du auf eine regelmäßige Pflegekur nicht verzichten. Diese solltest du mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Nach dem Urlaub kannst du Masken und Kuren auch einige Stunden einwirken lassen, das pflegt die Haare zusätzlich.

Haarmasken können auch über die empfohlene Zeit im Haar bleiben. Tolle Haarmasken und Kuren gibt es bei Renger's Profi-Haar-Shop.
“Bis zu einem gewissen Grad an Schädigung hilft eine Haarmaske. Die Schuppenschicht wird geglättet und das Haar sieht gesünder aus. Produkte mit Argan- oder Traubenkernöl eignen sich besonders gut. Wenn das Haar zu kaputt ist, dann hilft nur die Schere. ”
Frau Renger Geschäftsführerin Renger's Profi-Haar-Shop

Haut

Während des Sommers haben wir ordentlich Sonne getankt und erfreuen uns über einen sonnengebräunten Teint. Genau jetzt benötigt unsere Haut aber eine Extra-Portion Pflege, denn die UV-Strahlen trocknen die Haut aus und lassen sie auf Dauer älter wirken.

#After-Sun-Produkte

Im Winter sind reichhaltige Cremes super, im Sommer sind sie jedoch zu gehaltvoll und ein fetthaltiger Film verschließt die Poren der Haut. Darunter staut sich die Wärme und Bakterien haben leichtes Spiel sich auszubreiten und zu vermehren. After-Sun-Produkte sind in den Sommermonaten ideal, denn sie haben eine leichte Textur und einen geringen Fettanteil.

#Peeling

Nach dem Baden solltest du dein Gesicht immer gründlich reinigen. Durch die Hitze haben wir vermehrt geschwitzt und die Poren haben mehr Talg produziert. Damit diese nicht verstopfen und sich Unreinheiten bilden können, solltest du dein Gesicht nicht nur reinigen, sondern auch regelmäßig Peelen.

“Nach dem Sonnenbaden empfehlen wir ein Peeling, da haben wir aus dem Karma Ritual ein Peeling mit Bimstein. Das schäumt leicht auf, glättet die Haut und spendet viel Feuchtigkeit.”
Anne Werner Kundenberaterin Rituals

Damit deine Sommerbräune bis in den Herbst hinein hält, gibt es spezielle Body-Scrubs, für eine glatte und weiche Haut. Das Tan-Enhancing-Peeling von Rituals verlängert deine Sommerbräune und zaubert dir eine wunderschöne Haut.

Damit deine Sommerbräune so lang wie möglich anhält, gibt es bei Rituals Tan-Enhancing-Peelings für den Körper.

Bart

Männer sollten sich täglich ihrem Gesichtshaar widmen. Denn nur wenn ein Bart regelmäßig gewaschen, gestutzt und gekämmt wird, sieht er gepflegt aus. Damit Essensreste, Schmutzpartikel und Schweiß aus den Haarzwischenräume verschwinden, solltest du deinen Bart gründlich reinigen. Denn im schlimmsten Fall kann es zu fiesen Entzündungen kommen. Dazu eignet sich ein spezielles Bart-Shampoo. Genau wie Kopfhaare benötigen auch Barthaare im Sommer besondere Pflege, z.B. in Form eines Bart-Öls. Das massierst du einfach in die Spitzen deiner Barthaare ein und lässt es einwirken. Das versorgt dein Barthaar mit Feuchtigkeit und verleiht gleichzeitig einen schönen Glanz. Damit Baarthaare gleichmäßig nachwachsen können, sollten sie regelmäßig gestutzt werden. Beim Friseurbedarf gibt es Scheren für Bärte, um die Haare wieder auf eine Länge zu bringen. Nun geht es ans stylen, auch hierzu gibt es spezielle Produkte, mit denen du auch störrische Barthaare in Form bringen kannst. Ein Wachs hält dann alles bis zum Abend an Ort und Stelle.

Bei Renger's Profi-Haar-Shop gibt es alles, was du für einen gepflegten Bart benötigst.

Das perfekte Sommer-Make-up

Bei Temperaturen über der 30-Grad-Marke empfiehlt es sich natürlich komplett auf Make-up zu verzichten. Bist du jedoch nicht mit einer makellosen Haut gesegnet oder möchtest für ein Event ein leichtes Sommer-Make-up auftragen, solltest du einiges beachten:

#Foundation

Viele Frauen greifen bei heißen Temperaturen auf wasserfeste oder mattierende Foundations und erhoffen sich dadurch ein langanhaltendes Ergebnis. Das ist jedoch ein Trugschluss, denn diese Foundations lassen die Haut nicht atmen, wodurch es zu einem Hitzestau kommen kann und du am Ende sogar mehr schwitzt! Besser sind getönte Tagescremes oder leichte Puderprodukte. Ein mattierendes Puder kannst du auch unterwegs schnell auftragen, um dein Gesicht aufzufrischen und den Glanz zu nehmen.

“Als Refresher haben wir unser Hydrate Spray aus der Serie Ritual of Namasté. Das ist mit Lotus und indischer Rose. Es befeuchtet das Gesicht und fixiert auch das Make-up. Als kleinen Tipp, Gesichtssprays gerne im Sommer im Kühlschrank lagern und dann kalt aufsprühen. Für den Extra-Frischekick.”
Anne Werner Kundenberaterin Rituals
Das Gesichtswasser von Rituals erfrischt und fixiert das Make-up.

#Das richtige Rouge und die passende Lippenfarbe wählen

Farben die im Winter zu blasser Haut gut aussehen wirken im Sommer, zu sonnengeküsster Haut, oftmals zu kühl. Im Sommer kannst du ruhig zu kräftigen Farben greifen und deinen Teint vor allem mit Schimmer und Glow in den Vordergrund rücken. Auch matte Lippenstifte sind eher etwas für den Herbst und Winter, im Sommer reicht ein glänzender Gloss mit leichter Farbe. All-in-One-Produkte sind ideal für den Sommer und Urlaub. Bei Rituals gibt es handliche Paletten, die gleichzeitig als Highlighter, Rouge und Lidschatten benutzt werden können.

Mit wenig Produkten eine tolle Wirkung erzielen: Bei Rituals gibt es auch tolle Make-up-Produkte für einen leichten Sommer-Look.

Benötigst du noch Kosmetikprodukte für ein schönes Sommer-Make-up oder einfach nur eine ausgiebige Beratung? Die kompetenten Mitarbeiter im Schloss helfen dir gerne weiter und sind stets ein guter Ansprechpartner in allen Beauty-Fragen.