Sommer

Der perfekte Picknick-Guide

Unsere ultimative Checkliste

Eine Wiese mit sattem Grün, eine schöne Aussicht, einige Leckereien und deine Lieblingsmenschen sind eigentlich alles, was du für ein wunderschönes Picknick brauchst. Damit die Mahlzeit in der Natur zu einem Erlebnis wird, haben wir uns bei unseren Mietern im Schloss umgehört und unsere Ideen für ein tolles Picknick zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Berlin hat so einige perfekte Picknick-Plätze zu bieten. Wem unsere Auswahl nicht reicht, der findet mehr Inspiration bei unserem Thalia.

Die perfekten Picknick-Spots

Die erste Frage, die du dir stellen solltest, ist: Wo soll es denn eigentlich hingehen? Alleine in Berlin sind über 12 Prozent der Stadtfläche als öffentliche Grünflächen zugänglich. Allerdings zählen dazu neben perfekten Picknick-Spots, wie beispielsweise dem botanischen Garten, auch Grünflächen am Straßenrand. Und Hand aufs Herz: So schön es bei uns auch ist – auf dem Mittelstreifen der Schlossstraße willst du wahrscheinlich keine Picknickdecke ausbreiten. Darum kommt hier unsere Top-5 der Picknick-Spots in und um Steglitz:

Der botanische Garten lockt mit exotischen Pflanzen und einzigartiger Atmosphäre

#1 Botanischer Garten Steglitz

Der Botanische Garten in Steglitz umfasst auf knapp 43 Hektar ca. 20.000 Pflanzenarten und 16 Schaugewächshäuser und ist damit eine der größten botanischen Lebensausstellungen der Welt. Mit nur knapp 800 Metern Fußweg vom Schloss aus ist es zu dieser Location wirklich nur ein Katzensprung.

Ob du lieber am Ufer oder auf dem Wasser isst, kannst du am Wannsee spontan entscheiden

#2 Wannsee

Am Wannsee kannst du nicht nur Boote ausleihen, sondern dich auch in verschiedenen Wassersportarten wie zum Beispiel Stand-Up-Paddling, Surfen oder Segeln beweisen. Das bedeutet für dich: unbegrenzte Möglichkeiten zum Picknicken. Klar, du kannst dich hier auch auf die grüne Wiese setzen, aber warum denn nicht samt Korb mit einem Tretboot auf den See fahren und umgeben von Wasser essen? Am besten erreichst du den Wannsee über die gleichnamige S-Bahn Station mit der S1 – übrigens auch von unserer Haltestelle „Rathaus Steglitz”.

Die namensgebenden Vögel sind auf der Pfaueninsel natürlich auch zu bestaunen

#3 Pfaueninsel

Die Pfaueninsel ist sicherlich einer der schönsten Orte Berlins. Die malerische Kulisse ist nicht nur Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und Kulisse für viele Filmproduktionen, sondern auch ein idealer Picknickspot. Hier findest du garantiert ein ruhiges Plätzchen, denn die Insel ist nur via Fähre zu erreichen. Touristenscharen dürften sich im Moment auch nicht blicken lassen, denn Führungen im Schloss werden gerade nicht angeboten.

Für einen Ausflug mit dem Vierbeiner ist der Pohlsee zu empfehlen

#4 Pohlsee

Ein Geheimtipp für alle Hundehalter: das Hundeauslaufgebiet Wannsee-Düppel am Pohlsee. Hunde können hier ohne Leine mit anderen Vierbeinern zusammen Spielen und Planschen. Da das Gebiet nicht besonders bekannt ist, wird es hier in der Regel nicht unangenehm voll, sodass ihr euch in der Zwischenzeit ein ruhiges Plätzchen suchen könnt, wo euer Picknick stattfinden soll.

Für einen schnellen Outdoor-Lunch legen wir dir den Rudolph-Wilde-Park ans Herz

#5 Rudolph-Wilde-Park

Im Rudolph-Wilde-Park laden grüne Wiesen und ein Ententeich zum Picknicken ein. Direkt neben Steglitz, nämlich neben dem Schöneberger Rathaus, liegt die Grünanlage neben der gleichnamigen U-Bahn-Station.

Decke, Kühlbox und Co. – so wird dein Picknick zum Erlebnis

Eine praktische Kühlbox, eine Picknickdecke und Becher, die dank Deckel vor ungebetenen Mitessern schützen, sorgen dafür, dass du dich so richtig entspannen kannst. Wir stellen dir die Essentials vor:

Wichtigster Bestandteil eines jeden Picknicks ist die richtige Unterlage!

#1 Die perfekte Unterlage

Es gibt vieles was zu einem Picknick dazu gehört, aber nichts ist so wichtig wie die perfekte Unterlage. Damit du dich weder um Dreck, noch um Abendtau sorgen musst, empfehlen wir dir eine Decke mit wasserfester Unterseite. Die lässt sich nämlich nicht nur praktisch zusammenfalten, sondern schützt auch dich und dein Essen vor unangenehmen Überraschungen. Dies und mehr Outdoor-Spielzeug und -zubehör gibt’s natürlich bei unserem Intersport Olympia.

Gegen lästige Insekten im Drink helfen die schicken Schraubgläser von unserem Nanu-Nana

#2 Becher mit Insekten-Abwehr

Es gibt nur eine Sache, die beim Picknick wirklich nerven kann: Insekten, die etwas abhaben wollen. Gut also, dass es einen einfachen Schutz gegen ungebetene Mittrinker gibt: Becher und Flaschen mit Schraubverschluss. Eine große Auswahl findest du natürlich bei unserem Nanu-Nana.

Der Picknick-Korb von heute muss nicht nur gut aussehen, sondern auch alles frisch halten!

#3 Hält alles frisch und lecker

Keiner mag warmes Obst und Schokolade schmeckt auch besser, wenn sie nicht geschmolzen ist. Damit auch alles an deinem Wunschort noch perfekt temperiert ist, empfehlen unsere Tchibo-Damen einen Kühlkorb. Doch was gehört eigentlich sonst noch zu einem richtigen Picknick?

Zum Picknick gehört ein kalter Sekt und frisches Obst und das am liebsten natürlich am See.
Mitarbeiterin Tchibo

Optik und Funktionalität sind die entscheidenden Faktoren bei Taschen.

#4 Die Tasche für alles

Eine Tasche muss viel aushalten, besonders beim Picknick. Worauf es sonst noch ankommt, haben wir bei den Expertinnen von unserem Taschenparadies in Erfahrung gebracht:

Eine Picknick-Tasche sollte immer groß genug sein, damit auch alles reinpasst. Ein weiterer Pluspunkt ist, wenn man sie auch mal auswischen kann, falls etwas ausläuft.
Frau Hacke Taschenparadies

Egal ob Beach Bag oder Picknick-Tasche – hier findest du richtige Tasche für alles, was du diesen Sommer noch vor hast!

Die Eco-Brotbox-Serie von unserer Bio Company macht es dir leicht nachhaltig zu Picknicken

#5 Natürlich nachhaltig Packen

Verantwortung übernehmen und nachhaltig denken ist wichtig. Die Frischhalteboxen von unserem Bio Company sehen nicht nur fantastisch aus, sondern transportieren deine leckeren Picknick-Snacks sicher und nachhaltig. Die fair und verantwortungsvoll produzierten Boxen halten durch viel aus und sind daher nicht nur ideale Begleiter für’s Picknick, sondern stecken beispielsweise auch den Schulalltag locker weg.

Snacks und andere Leckereien – unsere Empfehlungen

Wenn der perfekte Platz gefunden ist, geht es ans Eingemachte – oder sagen wir besser ans Eingepackte? Wichtig ist nämlich, dass sich alles, was du mitnehmen möchtest bereits Zuhause vorbereiten und sich vor Ort einfach genießen lässt. Hier kommen unsere Tipps:

Lecker und gleichzeitig auch gesund: Gemüse-Sticks mit leckeren Dips

#1 Gemüse-Sticks mit Dip

Gemüse-Sticks sind schnell zubereitet und schmecken eigentlich allen. Dabei eignen sich vor allem festere Gemüsesorten wie Karotten, Gurken, Kohlrabi, Radieschen oder Sellerie. Wer möchte findet dies und eine große Auswahl an passenden Dips bei unserem REWE. Wer sich selber ausprobieren möchte, dem empfehlen wir Petersilie, Schnittlauch, Frühlingszwiebel und Knoblauch mit Sauerrahm und Zitronensaft zu mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der fertige Dip passt perfekt zu frischem Gemüse und langen Sommerabenden, versprochen.

Ob Protein-Bowl, veganes Sushi oder leckerer Smoothie – frisches To-go gibt’s seit neustem bei unserem Bio Company

#2 Keine Zeit? Gutes to-go

Manchmal muss es schnell gehen! Ob ein spontaner Ausflug ins Grüne oder einfach mal nach der Arbeit noch auf einen Snack in den Park – ein gutes Picknick muss nicht zwingend Zuhause vorbereitet werden. Kennst du schon die neue To-go-Theke von unserem Bio Company? Hier gibt’s leckere Snacks in bester Bio Qualität. Doch was sind die Geheimtipps? Wir haben nachgefragt:

Mein Highlight ist das vegane Sushi! Das schmeckt nicht nur super, sondern ist auch noch gesund.
Philipp Bio Company

Der Vorteil von Gazpacho? Schmeckt auch kalt!

#3 Gazpacho – der kühle Klassiker

Kühlt nicht nur spanische Temperamente, sondern schmeckt auch an heißen Sommertagen: Gazpacho. Der Suppenklassiker aus Spanien wird dort gerne als kalte Erfrischung gereicht und hilft dabei, die Sommerhitze zu ertragen. Die Kombination aus Tomate, Paprika und einem Hauch Knoblauch findest du natürlich bei unserem REWE im Kühlregal.

Prickelnd-frische Gurken-Limonade mit Limette und Minze als optimale Erfrischung

#4 Darf’s mal was anderes sein?

Gurkenlimonade ?! Klingt vielleicht erstmal komisch, schmeckt aber dafür umso besser! Wir haben uns für dich umgehört und dieses Erfrischungsgetränk scheint in diesem Jahr viele zu begeistern. Also: wenn du auf der Suche nach gesunden und leckeren Alternativen zu Wasser bist, solltest du dir diesen Tipp nicht entgehen lassen! Einfach Gurkenscheiben in Wasser legen, eine Limette darin auspressen, mit Minze verfeinern und für den Geschmack mit etwas Zucker abschmecken. Wir wünschen dir eine leckere Erfrischung!

Bei unserer Bio Company findest du leckeres Bio-Bier für die eine Abkühlung bei deinem Picknick

#5 Neumarkter Lammsbräu – bayerisches Bio-Bier

Ob EdelPils, Urstoff oder Weizen – die Biere von Lammsbräu aus Neumarkt sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Aus ausgewählten Bio-Rohstoffen brauen die Bayern Biere, die nicht nur unter Kennern beliebt sind, sondern auch bei keinem After-Work-Picknick fehlen sollten. Die Hopfenspezialiäten gibt’s bei Bio Company!

01.07.2020

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×