20.5.2022–28.5.2022

Re-Use Superstore

Nachhaltig shoppen im Schloss

Vom 20. bis 28. Mai laden wir euch zu unserem Re-Use Superstore ins Schloss ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen von Re-Use Berlin und der Zero Waste-Initiative der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz statt.

Eine mobile Ausstellung informiert euch über die unterschiedlichen Re-Use-Angebote in Berlin. Darüber hinaus könnt ihr euch von tollen Re-Use-Produkten, Repair-Cafés und Mitmach-Aktionen rund ums Thema "Wiederverwendung und Nachhaltigkeit" inspirieren lassen.

Re-Use-Ausstellung

Die mobile Re-Use-Ausstellung liefert euch hilfreiche Infos zu den Themen Wertschätzung von Lebensmitteln, Elektro-Recycling, zirkuläre Textil- und Bauwirtschaft und Wiederverwenden statt Wegwerfen.

Re-Use Superstore

In unserem Re-Use Superstore erwartet euch ein vielfältiges und hochwertiges Angebot an gebrauchten Produkten wie Kleidung, Vintage-Möbel, Spielzeug und Elektrogeräte, denen durch Aufarbeitung, Reparatur und Upcycling ein zweites Leben geschenkt wurde.

Händler vor Ort

Zweimalschön – Secondhandkleidung | 20.–28. Mai
  • Zweimalschön ist ein Charity-Shop-Projekt der Deutschen Kleiderstiftung. Mit dem Verkauf der Premium-Secondhandware werden von der Stiftung internationale Hilfsprojekte finanziert.
Antikolis – Vintagemöbel | 20.–28. Mai
  • Antiquitäten kaufen spart Ressourcen und schont die Umwelt. Bei Antikolis findet ihr nicht nur außergewöhnliche Lieblingsstücke, sondern spart mit jedem Kauf CO2.
NochMall – Gebrauchtwarenkaufhaus | 20.–21. Mai
  • Die NochMall ist Berlins erstes Kaufhaus für Gebrauchtwaren und ein Erlebnisort für Kreislaufwirtschaft und Abfallvermeidung.
Rebound Stuff Shop – Home & Living | 23.–24. Mai
  • Doris Schoger klärt seit 2020 in ihrem Blog über Alternativen zum Neukauf auf und verhilft durch ihren Shop hochwertigen, gebrauchten Dingen wieder zu neuer Verwendung.
AfB Group – social and green IT | 23.–24. Mai
  • Als Inklusionsunternehmen schenkt die AfB Group gebrauchter IT-Hardware ein neues Leben und setzt somit auf eine nachhaltige und ökologische Wertschöpfung.

Workshops und Mitmach-Aktionen

In verschiedenen Workshops könnt ihr lernen, wie ihr Gegenstände reparieren und so vor dem Wegwerfen retten könnt.

NochMall-Auktionen | 20.–21. Mai
  • Bei zwei Auktionen der NochMall könnt ihr am 20. Mai um 15 Uhr und am 21. Mai um 11 Uhr außergewöhnliche und hochwertige Dinge ersteigern.
Repair-Café für Elektrokleingeräte | 25.–28. Mai, 10–20 Uhr
  • Muharrem Batman zeigt euch, wie ihr defekte Kleinelektrogeräte, Spielzeug, Lampen, Föhne, Radios und vieles mehr, was einen Stecker oder eine Batterie hat, wieder zum Leben erwecken könnt. Darüber hinaus präsentiert er ungewöhnliche Raritäten wie Röhrenradios, Grammophone, Tonbandgeräte, Fernseher und Kunstobjekte.
Lesung mit Quiz für Kinder und Smoothie-Bike | 25. Mai, 14–16 Uhr
  • Bei einer spannenden Lesung von RESTLOS GLÜCKLICH e. V. wird das Bewusstsein für eine nachhaltigere Ernährung gestärkt.
    • Titel: "Benja und Wuse. Essensretter auf großer Mission"* 
    • Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
    • Dauer ca. 45 Minuten
    • Geschichte: Auf der phantastischen Reise von Benja & Wuse quer durch Raum und Zeit, können Vorschulkinder und Grundschüler*innen vom kleinen flauschigen Zauberwesen Wuse lernen, welche kinderleichten Tricks es zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung gibt und die Produktionsschritte einer Erdbeere bestaunen.
    • Während der Lesung werden aus dem Verkauf aussortierte Lebensmittel vorgestellt und ggf. verkostet.
    • Am Ende schreiben die Kinder mit Hilfe ihrer Eltern Ideen auf, wie Lebensmittelverschwendung entgegengewirkt werden kann. Unter den Einreichungen wird ein Kinderbuch verlost.
  •  Mit dem Smoothie-Bike können eigene Säfte gepresst werden.
Get-together | 25. Mai, ab 16 Uhr
  • Bei einem ungezwungenen Treffen könnt ihr euch mit Re-Use-Akteuren über Nachhaltigkeit, Re-Use und Recycling austauschen.
Upcycling-Workshop | 27.–28. Mai, 10–20 Uhr
  • Zusammen mit Designerin Julia Theurig von Jovius Vintage könnt ihr lernen, wie ihr alte Kleidungsstücke reparieren oder daraus ganz neue Unikate entstehen lassen könnt. Zusätzlich könnt ihr hier Designerjacken des Labels Jovius Vintage kaufen.

Sammelboxen von Re-Use Berlin

Im Aktionszeitraum stehen außerdem diese Sammelboxen für euch bereit:

  • ungenutzte Brillen abgeben
  • leere Druckerpatronen abgeben
  • Verpackungen abgeben oder abholen

*Benja und Wuse. Essensretter auf großer Mission
Herausgeber: RESTLOS GLÜCKLICH e. V.
Autorin: Wenke Heuts 
Illustratorin: Inka Vigh 
Verlag: oekom verlag GmbH 
ISBN: 978-3-96238-246-9

13.5.2022

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×