28.11.2019 · 18:00–19:00

Autorenlesung bei Thalia

Dominik Erdmann und Oliver Lubrich stellen ihr Buch "Alexander von Humboldt, Das zeichnerische Werk " vor.

Am Donnerstag, den 28. November, lädt die Wissenschaftliche Buchgesellschaft wbg um 18 Uhr zur Lesung bei Thalia im Schloss mit den Autoren Dominik Erdmann und Oliver Lubrich ein.

Autoren: Dominik Erdmann, Oliver Lubrich 
Buchtitel: Alexander von Humboldt, Das zeichnerische Werk 
 
Zum Buch:
Alexander von Humboldt war nicht nur ein vielseitiger Wissenschaftler und Schriftsteller, sondern auch Künstler. Neben Landschaften zeichnete er vor allem Pflanzen, Tiere und Menschen. Der hochwertige Band stellt Humboldt als Zeichner vor und zeigt 260 bisher unveröffentlichte Zeichnungen aus dem Nachlass, die vorzüglich erläutert werden. Ein überraschender Vergleich von Zeichnungen und Druckgraphiken, von den weltbesten Humboldt-Spezialisten eingeleitet und kommentiert.
 
Zu den Autoren:
Dominik Erdmann studierte Neuere deutsche Literatur, Geschichte, Kunst und Medienwissenschaft sowie Wissenschafts- und Technikgeschichte an der Universität Konstanz, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin. Als Mitarbeiter der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz katalogisierte er den Nachlass Alexander von Humboldts in der Biblioteka Jagiellonska in Krakau.
 
Oliver Lubrich ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Komparatistik an der Universität Bern. Er ist Herausgeber bzw. Mitherausgeber mehrerer Werke Alexander von Humboldts: Kosmos, Ansichten der Kordilleren, Ueber einen Versuch den Gipfel des Chimborazo zu ersteigen, Zentral-Asien, Anthropologische und ethnographische Schriften, Politische und historiographische Schriften, Alexander von Humboldt in World Literature und Alexander von Humboldt in Cultural Criticism. Das von ihm geleitete Projekt einer Gesamtausgabe von Alexander von Humboldts Sämtlichen Schriften wurde vom Schweizerischen Nationalfonds gefördert.

13.11.2019

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×