23.1.2020 · 18:00–19:00

Autorenlesung bei Thalia

Christoph Marx stellt sein Buch "101 x Geschichte! Alles, was wichtig ist" vor.

Am Donnerstag, den 23. Januar, lädt die Wissenschaftliche Buchgesellschaft wbg um 18 Uhr zur Lesung bei Thalia im Schloss mit dem Autor Christoph Marx ein.

Zum Buch:

"101 x Geschichte! Alles, was wichtig ist" besticht und fasziniert durch seinen modernen, umfassenden Ansatz: Von der Landwirtschaftlichen Revolution vor 12.000 Jahren bis zur Digitalen Revolution des 21. Jahrhunderts macht Christoph Marx die Menschheitsentwicklung für jedermann verständlich.

Konfuzius oder Kennedy, das Römische Reich oder die Römischen Verträge der EU, die Pyramiden oder die Berliner Mauer - erfrischend anschaulich geschrieben und mit vielen Grafiken und Illustrationen versehen, bekommt Geschichte hier einen zusammenhängenden Sinn. Der Band präsentiert entscheidende Persönlichkeiten und technologische Revolutionen, die großen Reiche und bedeutenden Schlüsselereignisse, wichtige Ideologien und politische Strömungen.

Zum Autor:

Christoph Marx studierte Neuere Geschichte, Politikwissenschaft und Neuere deutsche Literatur an den Universitäten Freiburg und Berlin. Er ist Autor für Brockhaus, stern.de, National Geographic und andere.

2.12.2019

Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×