15.12.2018 · 11:00–13:00

Autorenlesung mit Christoph Marx

Imagine – Die 68er und die Weltrevolution

Am Samstag, den 15. Dezember, lädt euch Thalia im Schloss zu einer spannenden Zeitreise in die Welt der 68er ein. Von 11–13 Uhr stellt Christoph Marx sein Buch "Imagine – Die 68er und die Weltrevolution" vor, das er gemeinsam mit Markus Hattstein geschrieben hat und das sich mit der aufregenden Auf- und Umbruchstimmung der 60er Jahre beschäftigt. Christoph Marx, der u.a. für Brockhaus, stern.de oder National Geographic schreibt, nimmt euch mit in die dynamische Zeit, die von sozialem Wandel und politischen Auseinandersetzungen geprägt war: Studentenproteste in Westeuropa, die US-Bürgerrechtbewegung, der Bau der Berliner Mauer und die immer aggressiver werdende Konfrontation im Kalten Krieg, aber auch die Zulassung der Antibabypille, die Hippies, der Eichmannprozess und Willy Brandts Kniefall von Warschau.

Erlebt bei der Lesung bei Thalia im Schloss, wie eine Generation die Welt veränderte.

12.11.2018